Reise
15.03.2018

Steiermark sucht die Superwanderer

Wanderfans können sich noch bis Ende der Woche für den vielleicht ungewöhnlichsten Sommerjob des Jahres bewerben.

Spontane Wanderfans haben noch bis Sonntag die Gelegenheit, sich für den vielleicht ungewöhnlichsten Sommerjob des Jahres zu bewerben. Denn die Steiermark sucht zwei „Superwanderer“, die in zwei Monaten entweder die Nord- oder Südstrecke der Route „Vom Gletscher zum Wein“ durchwandern.

Aufgabe ist es, aufsteiermark.com/superwandererdie Erlebnisse zu dokumentieren, Fotos zu posten und damit andere mit der Freude am Wandern anzustecken. Als Belohnung winkt neben Kost, Logis und kompletter Wanderausrüstung ein Gehalt von 1100 Euro.

Mit dieser Aktion launcht Steiermark-Tourismus die Plattform, auf der auch „Hobby-Superwanderer“ ihre Bilder teilen und in die geschafften Etappen in der persönlichen „Heldengalerie“ festzuhalten.

Details zur Bewerbung: Steiermark Tourismus, Fr. Elisabeth Taibinger, Tel. 0316 /4003 16 oder superwanderer@steiermark.com