Aktiv in Tschechien

Foto: Region Olomouc

Neue Attraktionen locken zum Besuch der Region Olomouc: Von Radtouren zum Pumpspeicherwerk über neue Inline-Skatewege bis hin zu alten Jägerpfaden.

Das Altvatergebirge (tschech. Jeseníky) bietet eine unverwechselbare Gebirgsatmosphäre. Im neuen Zentrum Kouty nad Desnou wurde die erste Sechssessel-Seilbahn in Mähren eröffnet. Von der Bergstation gelangen Sie zu Fuß oder mit dem Rad einfach zum Pumpspeicherwerk Dlouhé Stráně.
Dieses gehört zu den sieben größten Wundern in Tschechien. Ein unvergessliches Erlebnis bietet der neue 2,5 Kilometer lange Inline-Skateweg, der um den oberen Teil des Wasserspeichers führt. Die Station ist auch Ausgangspunkt weiterer interessanter Ausflüge für Wanderer oder Radfahrer auf den Kämmen des Altvatergebirges.

Das außergewöhnliche Netz der Wege Rychlebské stezky in der Umgebung von Černá Voda entstand aus alten Jägerpfaden. Das größte Mountainbike-Trailnetz in Tschechien mit über 40 km Länge wurde in diesem Jahr um eine Strecke entlang des Bachs Černý potok erweitert - ideal für Familien.

Foto: Region Olomouc

Radliebhaber wird eine weitere Neuheit dieser Saison erfreuen - ein Radverleih im Zentrum der Stadt Olomouc. Die Universitätsstadt kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken und sich seiner Barockbrunnen, der im UNESCO-Verzeichnis eingetragenen Dreifaltigkeitssäule und schöner Parkanlagen rühmen.
Die Schönheiten der Region können Gäste ebenso von einem Schlauchboot aus bewundern. Ein ungewöhnlicher Blick auf die Stadt Olomouc entlang der historischen Bauten und altertümlichen Mauern bietet sich bei Schlauchbootausflügen auf der Morava oder auf dem Mlýnský potok.

Eine immer beliebtere Freizeitaktivität ist Golf. Erstmals können Spieler das neue Golfareal in Kostelec na Hané bei Prostějov besuchen. Auch Anfänger sind hier gern gesehen.
Wer seinen Aufenthalt mit etwas Adrenalin würzen möchte, hat mehrere Möglichkeiten. Es stehen Terrain-Minikarts, Quads, Kletterzentren, Zorbing, Tandemsprünge mit dem Fallschirm, Rundflüge per Hubschrauber oder Flugzeug zur Auswahl. Eine interessante Attraktion ist die Bobbahn mit hundert Metern Höhendifferenz in Petříkov oder der Adrenalinpark Jeseníky in Česká Ves mit Kletterwänden, Kletterwald, Trampolinen und einer Riesenschaukel.

Foto: Region Olomouc

Ideal für Familien ist Ramzová. Hier sind Berg-Minikarts, Roller, Zorbing und Paintball im Angebot. Ein Adrenalinerlebnis verspricht die 280 m lange Indoor-Kartbahn in einem Garagenbau in der Nähe des Stadtzentrums in Olomouc oder die neue Karthalle in Uničov.
Eine angenehme Abwechslung ist vor allem für Kinder der Besuch des zoologischen Gartens auf dem Svatý Kopeček bei Olomouc. Hier wird im Sommer ein einzigartiger Pavillon für seltene Amurleoparden eröffnet.

Attraktive Programme mit vielen Begleitaktionen finden Touristen in den Burgen und Schlössern, die auch bisher unzugängliche Räume öffnen. Erstmals kann man in diesem Jahr die Burg Bouzov aus einer neuen Perspektive bewundern. Im August wird der Burggraben für Besucher geöffnet. Dann dürfen die Besucher auch in der mittelalterlichen Burg Helfštýn auf die sog. Breite Mauer steigen, mit einem wunderschönen Blick auf den Ort Týn nad Bečvou im Tal der Mährischen Pforte.

(KURIER.at / big) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?