Häupl: Erste Gespräche mit Parteien noch diese Woche.

© undefined

Wien-Wahl
10/12/2015

Neue Koalition: Häupl will "nicht trödeln"

Das war der Tag danach: Interne Kritik bei Grünen, Gernot Blümel neuer VP-Chef.

1,14 Millionen Wiener Wahlberechtigte haben sich überraschend klar deklariert: Der Anti-Strache-Wahlkampf von Bürgermeister Michael Häupl ist für die SPÖ aufgegangen. Er will sich noch diese Woche mit den Parteien zu Gesprächen treffen.

Nun werden noch mehr als 160.000 Stimmen ausgezählt, die per Briefwahl oder sonst mit Wahlkarten abgegeben wurden. SPÖ und NEOS haben schon für den Vormittag die Parteigremien einberufen. Auch die ÖVP tagte und machte Gernot Blümel zum neuen Landeschef. Bei den Grünen soll ein Rücktritt Vassilakous vom Tisch sein, aber Kritik am Kurs der Partei wird intern laut.

Der KURIER berichtete am Tag nach Wahl im Live-Ticker umfassend und aktuell. Im Folgenden die Nachlese. Hier gibt es weitere Infos, Analysen und Zahlen zur Wien-Wahl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.