© APA/HELMUT FOHRINGER

Politik Inland
06/16/2021

Umfrage: SPÖ holt kräftig auf, ÖVP und Grüne mit Minus

Umfragehoch für Pamela Rendi-Wagner bei der Puls24-Sonntagsfrage.

Bei der Puls24-Sonntagsfrage, durchgeführt via Online-Umfrage vom Institut für Demoskopie & Datenanalyse (IFDD), erreicht die ÖVP derzeit 32 Prozent. Im Vergleich zur Nationalratswahl 2019 geht dieser Wert mit einem Minus von 5,5 Prozentpunkten einher. Mit einem kräftigen Zugewinn liegt die SPÖ mit nunmehr 27 Prozent auf dem zweiten Platz (2019: 21,2%).

Die FPÖ legt im Vergleich zum Ergebnis bei der Nationalratswahl 2019 leicht zu und kommt auf 18 Prozent (16,2%). Die Grünen fallen von knapp 14 Prozent auf11 Prozent und liegen damit gleichauf mit den Neos, die ebenfalls auf 11 Prozent kommen würden.

"Bei möglichen Nationalratswahlen steuern wir erstmalig in Österreich auf einen Lagerwahlkampf zu, denn Rot-Grün-Neos kommen zusammen bereits auf 49 Prozent. Die ÖVP bräuchte nun einen weiteren Befreiungsschlag, gelingt ihr dies nicht, wird sie noch weiter an Zustimmung verlieren“, sagte IFDD Geschäftsführer Christoph Haselmayer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.