Tsipras am Montag in Wien

© APA/EPA/ORESTIS PANAGIOTOU

Besuch
02/07/2015

Tsipras am Montag in Wien

Der griechische Premier stattet dem Bundeskanzler einen Termin ab.

Wie der KURIER aus diplomatischen Quellen erfahren hat, besucht der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras am Montag Bundeskanzler Werner Faymann in Wien. Der KURIER hatte bereits darüber berichtet, dass ein Besuch noch vor dem EU-Gipfel am Donnerstag angepeilt werde.

Das Treffen Tsipras-Faymann soll am Vormittag stattfinden, danach ist eine Pressekonferenz geplant.

Bei dem eintägigen Arbeitsbesuch soll laut Kanzleramt neben dem "Wirtschafts- und Sozialmodell Österreichs" auch die aktuelle Situation Griechenlands besprochen werden.

Vor Auslaufen des milliardenschweren Hilfsprogramms Ende des Monats spürt Griechenland Druck von allen Seiten. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem schwächte am Samstag zwar seine Ultimatums-Drohung gegenüber Athen ab, bis zum Treffen der Euro-Finanzminister am 16. Februar müsse es aber einen genauen Zeitplan für das weitere Vorgehen geben. Zuvor forderte er die Zusage, die vereinbarten Sparauflagen auch einzuhalten. Die Griechen wollen indes mittels Überbrückungsfinanzierung Zeit für eine völlig neue Vereinbarung gewinnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.