© APA/ROBERT JAEGER

Politik Inland
08/08/2019

SPÖ gegen ÖVP: Den Wienern droht ein Jahr Dauerwahlkampf

Auf die Nationalratswahl folgt die Wien-Wahl. Das Duell: Bürgermeister Michael Ludwig gegen ÖVP-Chef Gernot Blümel.

von Christoph Schwarz

Ein reiner Wohlfühl-Bürgermeister wollte Michael Ludwig (SPÖ) nie sein. Alkoholverbot, Waffenverbot, Ausbürgerung von IS-Kämpfern.

All das stand auf seiner politischen Agenda. Nur zwischendurch – etwa auf dem Donauinselfest – gab Ludwig den lächelnden Stadtvater.

Seit Kurzem wird es richtig ernst in Wien. Ludwig erhöht die Schlagzahl  – und greift nach der Themenführerschaft. Egal ob das Parkpickerl (ein grünes Paradethema) oder die Demo-Zonen (ein türkises): Der Bürgermeister äußerst sich – selbst.

Der Wahlkampf ist in der Hauptstadt angekommen. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern ist er gekommen, um zu bleiben. Die Stadtparteien laufen nicht nur für den Bund. Die Nationalratswahl ist für sie ein Testlauf für die Wien-Wahl, die 2020 ansteht.