SPÖ-Chefin Rendi-Wagner setzt sich für Corona-Bonus auch für Rettungskräfte ein

© APA/SPÖ/PRINZ

Politik Inland
06/13/2021

Rendi-Wagner will Corona-Bonus für gesamtes Gesundheitspersonal

"Alle haben sich finanzielle Anerkennung verdient", betonte die SPÖ-Chefin in der Einsatzzentrale des Samariterbundes in Wien.

„Wenn man einem Fußballteam, das eine Meisterschaft gewinnt, sagt, dass nur das halbe Team den Pokal bekommt, werden alle den Kopf schütteln. Derzeit passiert das aber mit dem Corona-Bonus“, sagte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner am Sonntag zu Besuch in der Einsatzzentrale des Samariterbundes in Wien.

Respekt verdient

„Die Beschäftigten im Gesundheitswesen haben alle zusammen in der Corona-Krise Unvorstellbares geleistet - auch die Rettungssanitäter. Sie alle haben sich finanzielle Anerkennung und Respekt mehr als verdient.“

Beim 500-Euro-Corona-Bonus „vergesse“ die Regierung bis dato leider auf „so wichtige Berufsgruppen wie die Rettungssanitäter*innen, Reinigungspersonal, Arzthelfer, Behindertenbetreuer“ - und Tausenden anderen Menschen verweigere sie den 500-Euro-Bonus. Die SPÖ-Chefin erneuerte damit ihre Forderung nach einer Ausweitung des geplanten Corona-Bonus für Teile des Gesundheitspersonals auf alle Gesundheitsberufe.

„Alle haben sich finanzielle Anerkennung verdient“, betonte Rendi-Wagner. Deshalb werde die SPÖ einen entsprechenden Antrag vor dem Parlamentsbeschluss am kommenden Donnerstag einbringen, kündigte sie an.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.