© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
10/07/2021

ÖVP-Landeshauptleute stehen "geschlossen hinter Kurz"

Gemeinsame Stellungnahme von allen Länderchefs

von Johanna Hager

Wenige Stunden bevor Bundeskanzler Sebastian Kurz sein Gespräch mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen führen wird, lassen die ÖVP-Landeshauptleute via Aussendung wissen:

"Die ÖVP-Landesparteiobleute stehen geschlossen hinter Sebastian Kurz und er hat weiterhin unsere volle Unterstützung. Wir sind davon überzeugt, dass alle damit befassten Personen zur raschen Aufklärung beitragen werden." Johanna Mikl-Leitner, Thomas Stelzer und Co gehen "davon aus, dass sich die strafrechtlich relevanten Vorwürfe als falsch herausstellen werden und auch aufklären lassen. Gerade in der jetzigen Situation ist es jedenfalls ganz entscheidend für unser Land, dass wir weiterhin über eine stabile Bundesregierung mit Bundeskanzler Sebastian Kurz an der Spitze verfügen, die für das Wohl dieser Menschen im Land arbeitet.“

Gezeichnet ist das Schreiben von allen Länderchefs.
Landeshauptmann Günther Platter (Tirol)
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Niederösterreich)
Landeshauptmann Markus Wallner (Vorarlberg)
Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Salzburg)
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (Steiermark)
Landeshauptmann Thomas Stelzer (Oberösterreich)
Bundesminister Gernot Blümel (Wien)
Landesrat Martin Gruber (Kärnten)
MEP Christian Sagartz (Burgenland)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.