Andreas Achrainer, neuer Flüchtlingskoordinator

© APA/TOBIAS STEINMAURER

Politik Inland
06/30/2022

Neuer Flüchtlingskoordinator: Achrainer folgt Takacs

Chef der Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen Andreas Achrainer übernimmt Agenden von Michael Takacs.

Im März wurde Generalmajor Michael Takacs von Bundeskanzler Karl Nehammer im Zuge der Ukraine-Krise zum Flüchtlingskoordinator der Regierung bestellt. Mit 1. Juli übernimmt Takacs nun die neu geschaffene Stelle eines Bundespolizeidirektors.

Zuletzt war noch nicht klar, ob ihm jemand als Flüchtlingskoordinator nachfolgen würde - nun steht fest: Andreas Achrainer, derzeit Geschäftsführer der Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen (BBU), übernimmt die Agenden.

Die BBU wurde 2019 gegründet und ist für die Betreuung und Rechtsberatung von Asylwerbern zuständig. Achrainer bleibt weiterhin Chef der BBU.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare