Politik Inland
04/08/2019

Morgenbriefing für den 8. April

Die wichtigsten Nachrichten für Montag, den 8. April, zusammengefasst von der KURIER-Redaktion.

Guten Morgen,

Wir wünschen einen guten Start in den Tag. 

Wenn Sie sich für den Morgen-Newsletter von unserer Chefredakteurin Martina Salomon anmelden wollen, können Sie das hier tun. 

Was heute wichtig ist

  • Anrufer landen beim Torposten statt beim Notruf, bis zu sieben Minuten Wartezeit: Scharfe Kritik an Polizei-Notrufsystem (weiterlesen)
     
  • Trotz  2:0 beim LASK: Für Salzburg ist im Liga-Titelkampf "noch nichts entschieden"(hier geht's zum Spielbericht)
     
  • Kleine Dramen, große Gesten: Der Marathon im Schlussauto - eine Reportage (hier geht's zum Artikel)
     
  • Und zum Wetter: Das wird diese Woche wechselhaft. Ein Mittelmeertief sorgt zu Wochenbeginn für unbeständiges Wetter. Ab Mittwoch wird es zwar trockener, aber auch kühler (mehr dazu hier)

Was über Nacht passiert ist

  • US-Heimatschutzministerin Nielsen verlässt Trump-Regierung (mehr dazu hier)
     
  • Chicago: Vier Erwachsene und zwei Kinder bei Baby-Party angeschossen (mehr dazu hier)
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.