(Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
02/15/2020

Justiz-Umfrage: Mehrheit glaubt, dass Mächtige geschont werden

Prinzipiell ist das Vertrauen in das österreichische Rechtssystem allerdings groß.

Zuletzt wurde intensiv über das österreichische Rechtssystem diskutiert. Über Netzwerke mit Parteifarben, über Unabhängigkeit und über die mutmaßliche Weitergabe von Akten an Journalisten. Kanzler Sebastian Kurz hatte bei einem umstrittenen Hintergrundgespräch eine Kettenreaktion ausgelöst.

Offenbar genießt die Justiz aber weiterhin starken Rückhalt in der Bevölkerung. Allerdings glaubt die satte Mehrheit von 71 Prozent auch, dass einflussreiche Personen aus Politik und Wirtschaft von der Justiz geschont werden, ergab eine am Samstag vom profil veröffentlichte Umfrage von Unique Research.

Dennoch gaben 67 Prozent der 804 Befragten an, der Justiz "sehr" oder "eher" zu vertrauen. Nur 28 Prozent waren skeptisch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.