Politik | Inland
05.12.2017

KURIER-Gespräch: Pammesberger trifft auf Kurz

"Der Zeichner und seine Opfer": Unter diesem Motto traf KURIER-Karikaturist Michael Pammesberger heute auf ÖVP-Chef Sebastian Kurz. Das Gespräch zum Nachschauen.

Michael Pammesberger ist der bekannteste Karikaturist Österreichs: Vor seiner spitzen Feder ist niemand sicher, er kennt (fast) keine Tabus. Wie geht die Spitzenpolitik damit um? Wann ärgern sich die „ Opfer“, wann amüsieren sie sich?

Darüber sprachen wir heute mit und ÖVP-Chef Sebastian Kurz – stellvertretend für eine Zunft, die die häufigste Zielscheibe des KURIER-Zeichners ist. Moderation: Herausgeber Helmut Brandstätter.

Hinweis: Die Diskussion fand im Palais Wertheim statt. Hier können Sie das Gespräch auch im Nachhinein sehen:

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FKURIER.atNews%2Fvideos%2F10150959314169990%2F&show_text=0&width=620 620 349 no {"allowfullscreen":"allowfullscreen","allowtransparency":"allowtransparency","frameborder":"0","style":"border:none;overflow:hidden"}

Eine Zusammenfassung des Gesprächs ist ab Mittwoch auch in den KurierNEWS auf SchauTV (ab 18.30 Uhr) und um 20.30 Uhr in voller Länge zu sehen.

https://images.kurier.at/46-105121368.jpg/300.910.031 KURIER/Franz Gruber Kurier Gespräch, Pammesberger, Kurz, Brandstätter Kurier Gespräch, Pammesberger, Kurz, Brandstätter

Nach der Diskussion signierte Michael Pammesberger sein neues Buch "Great Again!"

https://images.kurier.at/cover.jpg/300.870.936 ueberreuter cover.jpg