Zerst├Ârung in Aleppo.

┬ę APA/AFP/THAER MOHAMMED

Syrien
02/04/2016

Zehntausende fliehen vor Bomben auf Aleppo

Laut Beobachtern sind rund 40.000 Syrer in der Provinz auf der Flucht.

Nach dem Vormarsch von Regierungstruppen sind nach Angaben von Aktivisten rund 40.000 Syrer in der n├Ârdlichen Provinz Aleppo auf der Flucht. Viele von ihnen k├Ânnten Schutz in der benachbarten T├╝rkei suchen, berichtete die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle f├╝r Menschenrechte am Donnerstag.

Der t├╝rkische Ministerpr├Ąsident Ahmet Davutoglu hatte zuvor laut Nachrichtenagentur Anadolu bei der Syrien-Geberkonferenz in London gesagt, wegen der Luftangriffe in Aleppo warteten 10.000 Fl├╝chtlinge am Grenz├╝bergang in Kilis. Zudem w├╝rden bis zu 70.000 Menschen aus Lagern in Nordsyrien weiter in Richtung T├╝rkei fliehen.

Syrische Regierungstruppen hatten am Mittwoch die wichtigste Nachschubroute der Rebellen von der Gro├čstadt Aleppo zur t├╝rkischen Grenze abgeschnitten. Sie waren in den vergangenen Tagen unterst├╝tzt von russischen Luftangriffen n├Ârdlich von Aleppo vorger├╝ckt.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Zehntausende fliehen vor Bomben auf Aleppo | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat