epa03448145 Ukrainian Prime Minister Mykola Azarov applauds during a pre-election meeting of ruling Ukrainian Party of Regions in Kiev, Ukraine, 26 October 2012. The Ukrainian Parliamentary elections are scheduled to take place on 28 October. EPA/SERGEY DOLZHENKO

© APA/SERGEY DOLZHENKO

Rücktritt
12/03/2012

Ukrainische Regierung tritt ab

Ministerpräsident Asarow und mit ihm das gesamte Kabinett reichten Rücktritt bei Präsident Janukowitsch ein.

In der Ukraine tritt Ministerpräsident Nikolai Asarow und mit ihm die gesamte Regierung zurück. Präsident Viktor Janukowitsch habe ein entsprechendes Rücktrittsgesuch von Asarow akzeptiert, teilte das Präsidialamt mit. Nach der Parlamentswahl Ende Oktober war der Rücktritt erwartet worden.
Das ukrainische Gesetz sieht beim Rücktritt des Regierungschefs auch den Abgang des Kabinetts vor. Janukowitsch bat das Kabinett interimistisch im Amt zu bleiben, bis eine neue Regierung steht.
Bei der von Manipulationsvorwürfen überschatteten Wahl hatte Janukowitschs Partei der Regionen gewonnen.
Asarow ist seit März 2010 ukrainischer Ministerpräsident. Er war zuvor Finanzminister des Landes.

Nachfolge

Über einen Nachfolger soll das neugewählte Parlament in seiner ersten Sitzung am 12. Dezember entscheiden. Als aussichtsreicher Kandidat gilt der 36 Jahre alte Zentralbankpräsident Sergej Arbusow.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.