GERMANY-UKRAINE-CONFLICT-ECONOMY

┬ę APA/AFP/POOL/MICHAEL KAPPELER / MICHAEL KAPPELER

Politik Ausland

Ukraine erwartet von Deutschland 500 Millionen Dollar pro Monat

Von der EU insgesamt erhofft sich Kiew rund zwei Milliarden Dollar pro Monat. Weltbank zahlt weitere Tranche aus.

10/25/2022, 03:32 AM

Die Ukraine dringt auf einen hohen Beitrag von Deutschland f├╝r die Finanzierung des Staates in Kriegszeiten. "Wir glauben, dass Deutschland etwa 500 Millionen Dollar (513,87 Mio. Euro) pro Monat ├╝bernehmen k├Ânnte, vor allem mit Blick auf das Jahr 2023", sagte der Wirtschaftsberater von Pr├Ąsident Wolodymyr Selenskij, Alexander Rodnyansky, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstag). "Es geht um einen verl├Ąsslichen Zeitplan - zumindest f├╝r das n├Ąchste halbe Jahr."

"Von der EU insgesamt erhoffen wir uns rund zwei Milliarden Dollar pro Monat", sagte der Wirtschaftsberater. "Der Staat muss funktionieren, die Renten m├╝ssen ausgezahlt werden."

"Vor den neuesten Angriffen wurden die Sch├Ąden f├╝r die Zerst├Ârung der Infrastruktur auf rund 120 Milliarden Dollar gesch├Ątzt", f├╝gte Rodnyansky hinzu. Die Sch├Ąden f├╝r die Wirtschaft - Unternehmensschlie├čungen, Arbeitslosigkeit - betr├╝gen nach Berechnungen der Weltbank etwa 200 bis 250 Milliarden Dollar. "Das Bruttoinlandsprodukt wird in diesem Jahr laut Prognosen um rund 35 Prozent einbrechen."

Zus├Ątzliche Auszahlung der Weltbank

Die Weltbank unterst├╝tzt die Ukraine unterdessen mit der zus├Ątzlichen Auszahlung von 500 Millionen Dollar. "Die russische Invasion f├╝hrt weiterhin zu einer massiven Zerst├Ârung der ukrainischen Infrastruktur - einschlie├člich der Wasser-, Abwasser-und Stromnetze - gerade jetzt, wo der Winter naht, was die ukrainische Bev├Âlkerung weiter gef├Ąhrdet", erkl├Ąrte Weltbank-Chef David Malpass.

"Der heute ausgezahlte neue Teil der Finanzmittel wird f├╝r die Aufrechterhaltung wichtiger staatlicher Dienstleistungen verwendet werden. Wir sind fest entschlossen, das ukrainische Volk bei der Bew├Ąltigung dieser beispiellosen Krise zu unterst├╝tzen." Die Weltbank hat insgesamt 13 Milliarden Dollar an Soforthilfe f├╝r die Ukraine mobilisiert, von denen 11,4 Milliarden Dollar bereits ausgezahlt wurden.

750 Milliarden f├╝r Wiederaufbau

An Soforthilfe f├╝r die Ukraine erhofft sich Rodnyansky vom Westen Dieselgeneratoren, Notstromgeneratoren oder mobile Kraftwerke. Die an diesem Dienstag in Berlin stattfindende internationale Wiederaufbaukonferenz besch├Ąftige sich mit den "mittel- bis langfristigen Herausforderungen" nach dem Krieg.

Der ukrainische Ministerpr├Ąsident Denys Schmyhal hatte auf der deutsch-urkainischen Konferenz f├╝r Wiederaufbau am Montag den Finanzbedarf f├╝r den Wiederaufbau auf 750 Milliarden Dollar beziffert. Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz gab zu bedenken, dass das Land k├╝nftig EU-Mitglied sein soll.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat