© Deleted - 541638

USA
11/03/2014

Schärfere Regeln bei Einreise in die USA

Auch für Österreicher: Künftig muss man im "Visa Waiver Program" genauere Angaben machen.

Die USA haben mit Hinweis auf eine Verbesserung der Sicherheit ihre Vorschriften für Einreisen aus Staaten ohne Visa-Pflicht wie Österreich verschärft. Heimatschutzminister Jeh Johnson gab am Montag bekannt, dass Besucher aus den 38 Staaten im "Visa Waiver Program" bei ihrer Online-Anmeldung zusätzliche Angaben machen müssten. Dazu gehörten weitere Reisepass-Daten und Kontaktinformationen.

Die USA wollten "mehr über Reisende aus Staaten erfahren, bei denen wir kein Visum verlangen", erklärte Johnson. Die US-Regierung hat sich zunehmend besorgt gezeigt über die Gefahr, die von Kämpfern in Syrien mit westlichen Pässen ausgehen soll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.