Die Duma, das Parlament in Moskau.

© EPA/MAXIM SHIPENKOV

Politik Ausland
02/07/2020

Einer der reichsten Abgeordneten Russlands tödlich verunglückt

Ajrat Chajrulli galt als einer der wohlhabendsten Politiker des Landes. Nun starb er bei einem Helikopter-Crash.

Ajrat Chajrullin, einer der reichsten Abgeordneten im russischen Parlament, ist nach Angaben der Partei von Wladimir Putin, "Geeintes Russland", bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen. Der 49-Jährige starb am Freitag in der Nähe der russischen Großstadt Kasan, wie Behörden mitteilten. Zwei Insassen des Hubschraubers vom Typ Bell 407 überlebten das Unglück, hieß es.

Russlands Luftfahrtbehörde nannte schlechtes Wetter als Unglücksursache. Chajrullin wurde vom Magazin Forbes in der Liste der reichsten Amtsträger Russlands geführt - 2017 mit einem Jahreseinkommen von 280 Millionen Rubel (4,04 Mio. Euro).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.