© APA - Austria Presse Agentur

Politik Ausland
10/15/2021

Linhart in Bosnien: "Mosaik der EU-Mitgliedschaften vervollständigen"

Neuer Außenminister bekräftigt bei Besuch in Bosnien-Herzegowina: "Westbalkan-Erweiterung ein Herzensanliegen".

Österreichs neuer Außenminister Michael Linhart (ÖVP) hat am Donnerstag zu Beginn seines Besuchs in Bosnien-Herzegowina die Bedeutung der EU-Erweiterung um die Westbalkanstaaten unterstrichen. Damit könne das "Mosaik der Mitgliedschaften zur EU vervollständigt werden", bekräftigte Linhart unmittelbar nach der Ankunft in der Hauptstadt Sarajevo vor Journalisten.

Linhart sprach erneut von einem "Herzensanliegen" und ergänzte: "Der Westbalkan bedeutet für uns Sicherheit, Stabilität, aber auch wirtschaftliche Chancen. Daher müssen wir dem Westbalkan immer wieder diese europäischen Perspektive geben." Bosnien im Speziellen sei "ein Land, wo man dieses Signal sehr gut anbringen kann", so Linhart auf die Frage, warum ihn seine erste Reise als Minister gerade nach Sarajevo geführt habe. "Diese Message gilt aber für den gesamten Westbalkan." Weiters gelte es, dies auch zu einem großen Thema in der EU zu machen.

Am späteren Donnerstagnachmittag standen für Linhart ein Treffen mit dem Hohen Repräsentanten der Internationalen Gemeinschaft, dem Deutschen Christian Schmidt, und ein Gespräch mit der sozialdemokratischen Bürgermeisterin Benjamina Karić auf dem Programm. Zudem war eine Veranstaltung im Rahmen des vom Wiener Außenministerium propagierten wirtschaftlichen Post-CoV-Wiederaufbauprojekts "ReFocus Austria" geplant.

Am Freitag folgen Termine mit Außenministerin Bisera Turković sowie mit Vertretern der (muslimischen) Bosniaken, (katholischen) Kroaten und (orthodoxen) Serben des nach ethnischen Kriterien besetzten Staatspräsidiums auf dem Programm. Zudem wird Linhart den Kommandanten der EUFOR-Friedenstruppe, den österreichischen Generalmajor Alexander Platzer, treffen.

* Bitte S P E R R F R I S T beachten *

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.