Premierminister Justin Trudeau

© REUTERS/BLAIR GABLE

Kanada

Trudeau: "Weil wir das Jahr 2015 schreiben"

Der neue kanadische Premier Justin Trudeau stellte sein Kabinett vor: Geschlechter-Gleichheit.

11/04/2015, 09:43 PM

Das Kabinett sieht aus wie Kanada", erklĂ€rte der neue kanadische Regierungschef Justin Trudeau bei seiner Vereidigung, zwei Wochen nachdem die Liberalen bei der Parlamentswahl einen ĂŒberraschend deutlichen Sieg einfuhren. Der 43-JĂ€hrige hatte Stephen Harper von den Konservativen nach zehn Jahren aus dem Amt gedrĂ€ngt.

Umgeben von seinen 30 Ministern erklĂ€rte der Sohn des 2000 gestorbenen Pierre Trudeau, der als Premier Kanada in den 70er-Jahren geprĂ€gt hatte, dass die Regierung aus Talent und Vielfalt besteht. Auf die Frage, warum er eine Geschlechter-Gleichheit in der Regierung fĂŒr wichtig erachte, antwortete der neue Premier: "Weil wir das Jahr 2015 schreiben."

"Positive Politik"

Trudeau stellte sein neues Kabinett vor, das aus vielen Neulingen besteht. Außenminister wird Stephane Dion, der fĂŒr die Liberale Partei seit Jahrzehnten einflussreiche Posten bekleidet hatte. Der in Indien geborene Harjit Sajjan wird Verteidigungsminister. Er ist Offizier und trug als Sikh zur kanadischen Uniform offiziell einen traditionellen Turban. Zu den Neulingen gehört Bill Morneau. Der GeschĂ€ftsmann wurde als Finanzminister vereidigt. Jody Wilson-Raybould, eine Nachfahrin der Ureinwohner Kanadas, wurde Justizministerin.

Trudeau hatte seinen WĂ€hlern eine "positive Politik" versprochen und will sich vor allem auf die Mittelklasse konzentrieren. Reiche sollen unter ihm höhere Steuern zahlen, staatliche Konjunkturspritzen die Wirtschaft ankurbeln. DafĂŒr will Trudeau auch neue Staatsschulden in Kauf nehmen. In einem seiner ersten Schritte hatte er die Flugzeuge der kanadischen Luftwaffe von den EinsĂ€tzen gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" abgerufen.

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Trudeau: "Weil wir das Jahr 2015 schreiben" | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat