Politik | Ausland
05.06.2018

Italien: Regierung Conte gewann Vertrauensabstimmung im Senat

Mit 171 Stimmen gegen 117 und 25 Stimmenenthaltungen.

Die neue italienische Regierung um Premier Giuseppe Conte hat im Parlament die erste Hürde bewältigt. Das Kabinett aus Lega und Fünf Sterne-Bewegung gewann am Dienstagabend mit 171 Stimmen gegen 117 die Vertrauensabstimmung im Senat. 25 Senatoren enthielten sich der Stimme. Am Mittwoch folgt das Vertrauensvotum in der Abgeordnetenkammer.