Die Tochter sanktioniert den Vater, der ortet "Verrat".

© undefined

Frankreich
04/08/2015

Offener Krieg bei den Le Pens

Marine Le Pen bricht mit ihrem Vater Jean-Marie. Nach seinem Gaskammer-Sager darf er nicht mehr für den Front National kandidieren.

Jahrelang war Jean-Marie Le Pen der Inbegriff des französischen Front National. Selbst als seine Tochter Marine schon längst den Vorsitz der rechtspopulistischen Partei übernommen hatte, blieb der Patriarch mehr als präsent. Kürzlich bezeichnete er die Gaskammern in den NS-Konzentrationslagern allerdings erneut als "Detail" der Geschichte und katapultierte sich damit endgültig ins Abseits. Der Parteigründer darf im Dezember nicht bei den Regionalwahlen kandidieren, verkündete Marine Le Pen am Mittwoch. "Der Front National lässt sich von diesen plumpen Provokationen nicht in Geiselhaft nehmen."

Auch ihr Vize Florian Philippot verkündete über Twitter, dass es einen endgültigen Bruch mit Jean-Marie Le Pen gebe.

Bereits vergangenes Jahr ergab eine Umfrage, dass eine Mehrheit der Franzosen Jean-Marie Le Pen als Hindernis für den Front ansehen. Mit der letzten verbalen Entgleisung zieht man nun die Konsequenzen: Das erste Mal in der Geschichte der Partei wird sie ohne ihren Gründer auskommen. Gegenüber dem Rechtsaußen-Blatt Rivarol zeigte Le Pen sich empört über die Distanzierung seiner Tochter. "Man wird nur von den Eigenen verraten".

Modernes Image

Marine Le Pen bemüht sich seit ihrem Antritt als Parteichefin um eine Modernisierung des Front National (mehr dazu hier). Sie ergänzte den strammen Nationalismus mit sozialen Themen, protestiert gegen Finanzmärkte und Sparpolitik. Bei der EU-Wahl konnte sie mit dieser Strategie 25 Prozent erreichen. Nächstes Ziel ist die Präsidentschaft. Ein rechtsradikales Image, wie es ihr Vater zu haben pflegt, passt da nicht ins Bild.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.