© REUTERS/ALAA AL-FAQIR

Politik Ausland
02/07/2019

Anti-IS-Koalition: IS-"Kalifat" auf unter ein Prozent geschrumpft

Gebiete in Syrien und Irak weitgehend verloren.

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) kontrolliert nach Angaben der internationalen Anti-IS-Koalition nicht einmal mehr ein Prozent ihres früheren Herrschaftsgebietes. Von den großen Gebieten ihres ehemaligen "Kalifats" in Syrien und Irak halte die IS-Miliz inzwischen "weniger als ein Prozent", erklärte das US-geführte Militärbündnis am Donnerstag.

US-Präsident Donald Trump hatte am Mittwoch die Erwartung geäußert, dass der IS in den kommenden Tagen vollständig vertrieben werde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.