2014 holte die UETD Erdoğan nach Wien. Das Bild zeigt seine Anhänger vor der Albert-Schultz-Halle.

© Jürg Christandl

Podcasts nurinwien
09/17/2020

Podcast: Wie die SPÖ um migrantische Wähler buhlt

Die SPÖ Brigittenau lud Vertreter AKP-naher Vereine zu einem Abendessen ein. Dazu ist Politikwissenschafter Cengiz Günay in der aktuellen Folge von "Nur in Wien".

Die SPÖ umgarnt migrantische Wählerinnen und Wähler. Dafür lädt sie sogar Vereine zum Abendessen ein. Allerdings auch solche, bei denen Anhänger der AKP (der Partei des türkischen Präsidenten Erdogan) und der UID (ihr verlängerter Arm in Deutschland und Österreich) dabei sind. 

Ist das verwerflich oder tun die Parteien sogar gut daran, im migrantischen Milieu um Stimmen zu werben? Darüber spricht Politikwissenschafter Cengiz Günay in der aktuellen Folge von "Nur in Wien".

Den "Nur-in-Wien-Podcast" gibt's immer montags und donnerstags ab 15 Uhr – auf www.kurier.at. Er ist auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und überall dort, wo es sonst noch Podcasts gibt, zu finden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.