© APA/PRIVAT/SCREENSHOT

Podcast
07/19/2021

Was tun bei Hochwasser?

Wetterextreme werden immer häufiger. Wie man sich bei Hochwasser verhalten soll und welche Schutzmaßnahmen im Vorfeld getroffen werden können.

von Caroline Bartos

Die heftigen Unwetter vom Wochenende haben so gut wie in ganz Österreich zu Verwüstungen und schweren Schäden geführt. Die Bezirkshauptstädte Hallein in Salzburg und Kufstein in Tirol hat es besonders schwer erwischt. Zwar ist im Moment das Gröbste vorüber und für die nächsten Tage sind keine derartigen Wassermassen zu erwarten, aber ähnliche Wetterextreme werden sich in Zukunft häufen. Wie gut wir in Österreich auf derartige Situationen vorbereitet sind, wie ihr euch vor dem nächsten Hochwasser am besten schützt und wie ihr euch verhalten sollt, wenn ihr vom Unwetter überrascht werdet, erklärt heute Franz Resperger, Pressesprecher des NÖ Landesfeuerwehrkommandos. Besondere Zivilcourage hat am Wochenende Alexander Eisenmann bewiesen. Der Halleiner stürzte sich nämlich in die Fluten, um seine Nachbarn zu retten. In der heutigen Folge schildert er seine Eindrücke. 

Außerdem: Am 20.Juli geht es für Jeff Bezos, seinen Bruder Mark, die 82-Jährige Wally Funk und den 18-Jährigen Oliver Deamen ins All. 

Helft bitte mit, dass wir diesen Podcast und andere KURIER-Podcasts noch besser machen. Alle Infos auf www.kurier.at/podcastumfrage

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.