© APA - Austria Presse Agentur

Podcast

Warum der "Bild"-Chef gehen musste

Julian Reichelt wurde mit sofortiger Wirkung von all seinen Aufgaben enthoben. Wie ist es dazu gekommen?

von Caroline Bartos

10/19/2021, 05:21 PM

Einer der m√§chtigsten Medienmacher ist Geschichte. Julian Reichelt wurde mit sofortiger Wirkung von seinen T√§tigkeiten bei der deutschen Zeitung "Bild" enthoben. Grund daf√ľr ist, dass neue Vorw√ľrfe √ľber seinen Umgang mit Mitarbeiterinnen publik geworden sind.

Wie es dazu gekommen ist und was da noch so dahinter steckt, erklärt heute Philipp Wilhelmer, stellvertretender Ressortleiter Kultur.
Au√üerdem: Ab wann gilt auch in √Ėsterreich eine 3-G-Pflicht am Arbeitsplatz und wie kann diese funktionieren? H√∂rt gleich rein!

 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gef√§llt.

Mehr Podcasts gibt es unter kurier.at/podcasts

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Warum der "Bild"-Chef gehen musste | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat