© APA/DPA/ROLF VENNENBERND

Podcast
02/15/2021

Wann werde ich endlich geimpft?

Wer wird wann geimpft und warum ist es so schwer, hier konkrete Angaben für die Zukunft zu machen?

von Caroline Bartos

"Bitte warten" heißt es im Moment nicht nur auf weitere Öffnungsschritte, sondern auch auf einen genauen Impftermin. Denn so wirklich weiß niemand, wann er denn jetzt dran ist bei der Corona-Impfung. Aber warum ist das so schwer zu sagen, wenn man doch auf Grund von Liefervereinbarungen und Co. bereits im Vorhinein  wissen muss, wann wie viel Impfstoff ins Land kommt? Auskunft darüber gibt heute Maria Paulke-Korinek. Sie ist Leiterin der Impfabteilung im Gesundheitsministerium und Mitglied des Nationalen Impfgremiums. Außerdem spricht sie darüber, ob es zukünftig wirklich sinnvoll sein könnte Impfstoffe zu mischen und was es eigentlich bedeutet, wenn gesagt wird, dass ein Impfstoff "weniger wirksam" ist, wie etwa AstraZeneca bei der südafrikanischen Corona-Variante. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.