Strompreis

© APA/ZB/Jens Kalaene / Jens Kalaene

Podcast
07/21/2022

Preisdeckel: Wann wird eine Entlastung spürbar?

In Österreich wird ein Energiepreisdeckel angedacht. Wann und wie dieser kommen könnte.

von Caroline Bartos

Dass durch die Gas-Pipeline Nord Stream 1 seit heute, Donnerstag, wieder Gas aus Russland kommt, hat für ein leichtes Aufatmen gesorgt. Entwarnung gibt es jedoch noch keine, denn nur weil jetzt Gas fließt, muss das nicht so bleiben. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die EU-Staaten daher zum Energiesparen aufgerufen und einen Notfallplan vorgestellt. Was dieser vorsieht, hört ihr in der heutigen Folge. Außerdem erklärt KURIER-Redakteur Michael Hammerl heute, wie es in Österreich derzeit um den Strom- und Gaspreisdeckel steht, der Entlastung für die Geldbörse bringen soll. Welche unterschiedlichen Modelle diskutiert werden, was die größten Herausforderungen sind und wann wir mit einer tatsächlichen Umsetzung rechnen können.

Dieser Podcast entsteht mit freundlicher Unterstützung der Bundesregierung: Alle Infos zur aktuellen Impfkampagne der Bundesregierung findet ihr auf www.gemeinsamgeimpft.at

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter kurier.at/podcasts

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare