© APA/HERBERT NEUBAUER

Podcast
09/28/2021

Gefährden Protestparteien unsere Demokratie?

Kleinparteien kommen und gehen und sind oft Ausdruck von Protest. Welchen Einfluss haben sie auf unsere Demokratie?

Von Caroline Bartos, Laura Franz

Seit Sonntag ist es fix, die Protestpartei MFG schafft mit sieben Prozent den Einzug in den oberösterreichischen Landtag. Dort wird sie nun die nächsten sechs Jahre mitbestimmen. Dass Kleinparteien schnell in der politischen Landschaft Fuß fassen ist nichts Ungewöhnliches. Aber schaden oder stärken sie unsere Demokratie? Welche Konsequenzen ergeben sich nach den Wahlen in Oberösterreich und Graz nun für die großen Parteien? Und wie steht es um unsere Demokratie im Allgemeinen? Antworten dazu hat Politologe Peter Filzmaier. Hört doch gleich rein.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts findest du hier.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Gefährden Protestparteien unsere Demokratie? | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat