© GettyImages/iStockphoto

Podcast
07/13/2021

Ersetzt der digitale Euro bald das Bargeld?

Am Mittwoch entscheidet die EZB über den digitalen Euro. Was genau ist darunter zu verstehen und wird dieser das Bargeld ablösen?

von Caroline Bartos

Wir Österreicherinnen und Österreicher können nicht ohne Bargeld. Zumindest laut Statistik, denn europaweit sind wir jene Nation, bei der das Bargeld am beliebtesten ist. Bald könnte jedoch eine ganz neue Zahlungsmethode hinzukommen, nämlich der digitale Euro. Bereits am morgigen Mittwoch stimmt die Europäische Zentralbank (EZB) über die Einführung des E-Euros ab. Doch was genau können wir uns darunter vorstellen? Wird diese neue Zahlungsart bald das Bargeld ablösen und welche Vorteile und Risiken würde diese Neuheit mit sich bringen? KURIER-Wirtschafts-Ressortleiter Wolfgang Unterhuber kennt sich mit diesem Thema ganz genau aus und hat heute die wichtigsten Fakten zu diesem Thema. 

Außerdem: Wie steht es derzeit um die Impfpflicht in Österreich und Europa? 

Helft bitte mit, dass wir diesen Podcast und andere KURIER-Podcasts noch besser machen. Alle Infos auf www.kurier.at/podcastumfrage.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple PodcastsSpotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.