© Martin Moser

Podcast
10/25/2021

Die tödliche Gefahr am Berg

Immer mehr Menschen zieht es auf den Berg. Oft fehlt jedoch die Erfahrung. Worauf muss man achten und was sind die häufigsten Unfallursachen?

von Caroline Bartos

Am Sonntag verunglückte eine Wanderin am Berg tödlich. Laut Zeugenangaben hat sie versucht, ein Selfie aufzunehmen und stürzte dabei 80 Meter in die Tiefe. Doch am Berg lauern noch ganz andere Gefahren. Welche das sind, was die häufigsten Unfallursachen sind und was im Ernstfall zu tun ist, erklärt Gernot Koboltschnig vom Führungsteam der Kärntner Bergrettung. Hört doch gleich rein!

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.