© REUTERS

Podcast
02/08/2021

Bewältigt Deutschland die Krise besser?

In Österreich liegt die 7-Tagesinzidenz bei 105, in Deutschland schon bei unter 75. Was macht Deutschland anders und vielleicht sogar besser?

von Caroline Bartos

Seit Montag gelten in Österreich gelockerte Corona-Maßnahmen. Diesen haben viele regelrecht entgegengefiebert, wieder andere kritisieren sie scharf, denn unsere 7-Tagesinzidenz liegt immer noch bei über hundert. Zum Vergleich: Deutschland befindet sich weiterhin im harten Lockdown und liegt bereits bei einer 7-Tagesinzidenz von unter 75. Wieso hat Deutschland also einen so deutlich niedrigeren Wert als Österreich, obwohl wir uns bis vor kurzem auch noch im harten Lockdown befunden haben? Sandra Lumetsberger, KURIER-Korrespondentin in Berlin, erzählt was Deutschland anders und vielleicht eben besser macht als Österreich. 

Außerdem hört ihr ein Update zur Lage in Tirol, eine Einschätzung von Umweltmediziner Hans-Peter Hutter zu den Lockerungen der Maßnahmen und worauf es seiner Meinung nach nun besonders ankommt. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. 

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.