Gärtner-Weisheiten
05/22/2016

Schlechteste Gärtnerin der Welt

von Doris Knecht

Graswurzeln sind das Ärgste, uff. Nächstes Jahr: Zuerst umgraben, dann pflanzen, wieder was gelernt.

Doris Knecht | Gärtner-Weisheiten

Weil Sie ja schon wählen waren, brauchen wir uns um die UHBP-Wahl im Moment nicht zu kümmern und können uns angenehmeren Angelegenheiten zuwenden. Wobei „angenehm“ hier ein relativer Begriff ist, denn es geht ums Gärtnern. Zeit für Selbstkritik: Ihre Autorin ist nicht nur die schlechteste Holunderblütensaft-Einkocherin, sondern auch die schlechteste Gärtnerin der Welt. Die schlechteste Gärtnerin der Welt – im Folgenden SchleGäDeWe genannt – hat letzte Woche die letzten frostempfindlichen Setzlinge in ein Beet gesteckt und dann – im Sinne von: danach – begonnen, das Gras um die Pflanzen herum auszureißen.

Ja, die Schlegädewe weiß schon, dass man an und für sich vor dem Einpflanzen das Beet umgräbt, vom Unkraut und seinen Wurzeln befreit, speziell dem Rasen, der den Winter nutzte, um in imperialistischer Absicht ins Gemüsebeet einzumarschieren und dieses stabil zu überwuchern. Weil immer wieder von Graswurzelbewegungen gesprochen wird, und weil das immer so nett und freundlich und ein wenig harmlos klingt: Ist es nicht. Die Schlegädewe weiß das jetzt. Graswurzeln sind das Ärgste, uff. Nächstes Jahr: Zuerst umgraben, dann pflanzen, wieder was gelernt.

Dafür – Vorsicht, Sie überschreiten die Paradeisgrenze! – wurden einen Tag nach den Eisheiligen alle Voraussetzungen geschaffen für das PPW16, das paradiesische Paradeiser-Wunder von 2016, von dem die Welt noch hören und reden wird, read my lips. Sieben gesunde Setzlinge in sechs großen Töpfen mit Kompost-Humus, Tomaten- und Maulwurfshügel-Erde, davor ein Regenschutz aus alten Milchglasfenstern, dazu der gute Rat der Leserinnen auf Facebook: So gut waren die Voraussetzungen noch nie. Ja. Heuer wird das was.

Und jetzt zu etwas wirklich Wunderbarem. Bob Dylan: Er wird am Dienstag 75 Jahre alt. Lasset uns feiern! Und er hat auch ein neues Album mit Coverversionen, und vielleicht wage ich es zur Feier des Jubeltages, es auch anzuhören. Happy Birthday, großer Meister.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.