ĂĽber Lerntypen
10/28/2013

Lern- und andere Typen

von Niki Glattauer

Da kannst du als Lehrerin eigentlich nicht dran vorbei.

Niki Glattauer | ĂĽber Lerntypen

Gut, was die „intrapersonelle Intelligenz“ im Gegensatz zur „ interpersonalen Intelligenz“ nach Howard Gardner ist, war auch mir bis dato unbekannt –, aber um solcherart Lücken zu schließen, gibt es schließlich g’scheite Magazine: Absolutes Highlight im aktuellen profilwissen („Die Psychologie des Lernens“, für 7,90 € in jeder gut sortierten Trafik) ist jedenfalls der Lerntypen-Test. Ich hab’s in meiner letzten Kolumne eh schon angekündigt – da kannst du als Lehrerin eigentlich nicht dran vorbei.

Im Kern besteht der profilwissen-Test aus 35 einfachen Aussagen, denen du zustimmst oder eben nicht. Zum besseren Verständnis drei Beispiele: „Ich habe oft einen Ohrwurm oder ein Lied in meinem Kopf“ bzw. „Kopfrechnen ist für mich einfach“ bzw. „Ich mag Nervenkitzel und gefährliche Sportarten“. Jetzt gehst du her und vergibst Punkte. Vier, falls die Aussage auf dich sehr zutrifft, drei für eher, zwei für eher nicht und einen für kaum.

Nach zehn Minuten weißt du nicht nur, ob du der sprachlich-linguistische Intelligenz-Typ bist oder der musikalisch-rhythmische oder doch der, von dem du nie zuvor gehört hast, du weißt auch, ob du allein im stillen Kämmerchen lernen solltest oder besser doch in der geschlechterheterogenen Lachyogagruppe.

Nachdem der Test für mich – echt jetzt! – zu 100 Prozent gestimmt hat (u. a. ist meine körperlich-kinästhetische Intelligenz gleich 0), hab’ ich ihn auch in meiner Klasse gemacht. Jetzt weiß ich, dass z. B. Ogur einen ausgeprägten „theoretischen und praktischen Sinn für die Strukturen großer Räume hat, wie sie z. B. von Seeleuten und Piloten zu erfassen sind, andererseits aber auch für das Erfassen der enger begrenzten Raumfelder, die für Bildhauer und Architekten wichtig ist.“

Auch nicht falsch. Auf der Stufe Hauer ist Ogur nämlich bereits, Bild wird schon noch kommen … :-)

Welche Berufsfelder sich jenen erschließen, die „Ich kann sehr überzeugend lügen – wenn ich will“ mit sehr zutreffend angekreuzt haben, will ich, glaub’ ich, gar nicht wissen. Generalsekretär einer kleinen Großpartei? Werbeguru? Wilde Abgeordnete?

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare