Zurück zur Natur

© KURIER

über den gesellschaftlichen Konsens bei Babynahrung
11/12/2012

Zurück zur Natur

von Doris Knecht

Es herrscht ein sozialer Still-Druck, der immer mehr in Richtung Still-Zwang führt

Doris Knecht | über den gesellschaftlichen Konsens bei Babynahrung

In meinem Bekanntenkreis werden und wurden die meisten Kinder gestillt: Weil es praktisch ist, wenn man Babynahrung immer dabeihat, weil es heißt, dass Muttermilch langfristig vor Allergien schütze und überhaupt das Beste für Kinder sei. Stillen ist gesellschaftlicher Konsens.

Mehr noch: Es herrscht ein sozialer Still-Druck, der immer mehr in Richtung Still-Zwang führt – in Schweden und den USA so weit, dass Werbung für oder Gratis-Abgabe von Säuglingsersatznahrung verboten werden soll. Es läuft schon lange darauf hinaus, dass junge Mütter zum Stillen gedrängt, ja gezwungen werden, und dass es immer stärker geächtet wird, wenn sie sich dagegen entscheiden.

Aber: Viele emanzipierte junge Mütter sehen nicht mehr ein, warum sie sich von einem merkwürdigen und ausschließlich im Zusammenhang mit Neugeborenen praktizierten Zurück-zur-Natur-Fetischismus für Monate oder gar Jahre Tag und Nacht an ihre Babys fesseln lassen sollen.

Dieser Still-Zwang verhindert, dass Väter von Beginn an gleichermaßen Verantwortung für ihre Babys übernehmen dürfen und sich die Eltern beim Füttern abwechseln können. Und damit auch beim Schlafen: was in der ersten Zeit mit einem Baby viel ausmacht. Nicht nur deshalb erheben nun langsam auch viele Väter Einspruch gegen den allgemeinen Still-Zwang: Sie können auch nicht mehr mitansehen, wie ihre von der Geburt und der Anstrengung des Anfangs eh schon körperlich mitgenommenen Frauen auch noch Milchstau, schmerzhafte Brustentzündungen und Schübe hohen Fiebers durchleiden müssen – ohne schmerzstillende oder fiebersenkende Medikamente, denn die schaden ja dem Säugling. Im Unterschied zur x-fach kontrollierten modernen Säuglingsnahrung: Trotzdem ist sie verpönt.

In meinem Bekanntenkreis gibt es übrigens viele Kinder, die bedauernswerterweise unter Allergien leiden: Alle wurden monate- oder jahrelang gestillt.Wer gerne stillt: wunderbar. Aber alle Mütter zum Stillen zwingen? Danke, nein.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Zurück zur Natur | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat