über die Ehe für lesbische und schwule Paare
06/16/2013

Die Sonne geht wieder auf

von Doris Knecht

Denn die Verpartnerung war ein wichtiger Schritt, aber nur ein halber

Doris Knecht | über die Ehe für lesbische und schwule Paare

Wenn alles gekommen sein wird, wie es geplant war, wird am Samstag die Regenbogenparade stattgefunden haben, und es wird schön gewesen sein. Tausende Männer und Frauen, Frauenmänner und Männerfrauen werden über den Ring spaziert oder gefahren sein, viele von ihnen in wunderlichsten und bizarrsten Kostümen. Es werden Frauen Frauen geküsst und Männer mit Männern geschmust haben und die Sonne wird heute trotzdem aufgegangen sein.

Und das wird sie auch tun, wenn endlich eine der ewigen Forderungen der Regenbogenparade erfüllt sein wird: Das Recht Ehe und Familie für alle, auch für lesbische und schwule Paare. Denn die Verpartnerung war ein wichtiger Schritt, aber nur ein halber. In Teilen der USA, in Neuseeland, in Frankreich ist in den letzten Monaten vorgezeigt worden, dass es möglich und wichtig ist, den Schritt ganz zu machen.

Ja, es gibt Ängste. Das Beste, was je über diese Ängste gesagt wurde, sagte der neuseeländische Abgeordnete Maurice Williamson, der selber „drei wunderbare adoptierte Kinder“ hat, in einer fantastischen Rede vor seinem Parlament, nachzusehen auf YouTube: Er geht dabei auf die Bedenken seiner konservativen Parlamentskollegen ein, wie sich die Homo-Ehe auf die Gesellschaft und die traditionellen Familie auswirken werde: „Ich gebe Ihnen“, sagt er, „ein Versprechen: Die Sonne wird wie immer aufgehen. Ihre Teenager-Tochter wird noch immer zurückmaulen, als wüsste sie schon alles. Ihre Hypothek wird nicht steigen und Sie werden keine Hautkrankheiten oder Ausschläge bekommen. Es ist okay, Bedenken zu haben, aber machen Sie keine große Sache daraus.“ Denn die Homo-Ehe und das Recht auf Adoption seien „fantastisch für die Leute, die es betrifft, aber für den Rest von uns geht das Leben einfach weiter wie bisher.“

Genau so ist es. Alle bisherigen Familien werden so intakt oder dysfunktional, so glücklich oder unglücklich sein, wie sie es vorher waren. Die Sonne wird für alle aufgehen wie zuvor; und für einige etwas strahlender.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.