über die High Society Österreichs.
11/18/2013

Disneyland der Comic-Figuren

von Dieter Chmelar

„Der Mensch is gut, die Leut’ san a G’sindl!“

Dieter Chmelar | über die High Society Österreichs.

Einer der (zeitlos) größten Seelenröntgenologen dieses Landes & seiner Leute, Johann Nepomuk Nestroy, soll schon vor gut 150 Jahren diagnostiziert haben: „ Österreich, wo man aus Schaden noch dümmer wird.“

Gutes Stichwort: Österreich – so heißt ja auch das Zentralorgan der alltäglichen Dauererregung, wofür Medienpsychologen schleunigst den Fachbegriff der Priapismus-Publizistik prägen sollten.

Im Sperrfeuer permanenter, flächendeckender Dramen, Skandale und Katastrophen glimmt dort gelegentlich aber auch ein Friedenslichterl auf.

Bestes Beispiel: „ Karl-Heinz Grasser: Hier erklärt er uns das Budgetloch.“ Also: Das hat nicht einmal die Fekter verdient, vom Föhn-Geist eines Finanzexperten-Darstellers mit (zudem) gehaltloser Gouvernantenhaftigkeit gelöchert zu werden!

Man harrt ungeduldigst einer Fortsetzungs-Saga vom angeheirateten Kristallprinzen, etwa: „KHG – jetzt verrät er uns seine besten Steuerspartipps!“ Das interessierte den Staatsanwalt seit Jahren.

Kaum tröstet man sich mit dem Lebensrat, den der deutsche Historiker Joachim C. Fest ( 2006) einst von seinem Vater erhalten hatte – „Ertrage die Clowns!“ –, da erfährt man, wie Tränensack-Weltmeister Richard Lugner – angesichts des Busens einer knapp 55 Jahre jüngeren Ex-Miss – die missliche „Wirkung der Schwerkraft“ bemäkelt. In einer „Society“-Sendung im Privat-TV. Unwidersprochen, aber ausgestrahlt, und daher leider nicht unerhört.

Nochmals Nestroy, speziell für Comic-Figuren in diesem Disneyland (wie im neuen Donald Duck auf Österreich-Tour): „Der Mensch is gut, die Leut’ san a G’sindl!“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.