Fundstücke aus TV & Presse
08/25/2014

Witz & Hass aus dem Papierkorb

von Dieter Chmelar

Dritte-Zähnefletschen über Hasch-Mädel

Dieter Chmelar | Fundstücke aus TV & Presse

"Aus dem umgestülpten Papierkorb der Weltpresse" – so hieß ein, 1977 vom fabelhaft feinsinnigen Robert Lembke ( 1989) selbstgepflückter dtv- Stilblütenstrauß im Taschenbuchformat, also ein tragbares Schatzkästlein für untragbare Sprachperlen. Lang ist’s her, aber aus diesem Füllhorn sprudelt es seitdem verlässlich weiter – drei Beispiele:

1. Als Topmeldung in den Puls 4-Austria-News: "Schrecksekunde in Oberösterreich – die beiden Männer, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden, haben sich nicht mit Ebola infiziert ..." (Zur Ehrenrettung der Kollegen: Aus der Schrecksekunde wurde im nächsten Einstieg ein Aufatmen).

2. Als ATV-Frage an den deutschen Rapper Sido vor einer neuerlichen Gerichtsverhandlung, die der von ihm einst niedergestreckte Dominic Heinzl bemühte: "Treffen Sie ihn gerne wieder?" (Klingt so wie die Anstiftung zur Wiederholungstat).

3. Aus einer KURIER-Wirtschaftsreportage über einen US-Direktvermarkter von Tupperware, dessen Geschäftsmodell auf "Mund-zu-Mund-Propaganda aufbaut", was man an sich eher medizinischen Erstversorgern zubilligen würde.

Das alles hat harmlosen, unfreiwilligen und geradezu liebenswerten Witz.

Die bösartigen Verwandten vom Witz heißen Hass & Hohn. Im Fall des Dritte-Zähnefletschens des Polit-Glossisten der Krone darf man sogar von Gnamenlosem Grauen ausgehen. Denn, wer eine junge Mandatarin, die für die Legalisierung von Cannabis eintritt, als "Hasch-Mädel" denunziert, sollte sich den ganzen Papierkorb der Weltpresse selber umstülpen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.