über vierzehn Klassiker moderner Einrichtungskultur.
03/16/2013

Geburtstagskinder

Vierzehn Geburtstagskinder wollen wir Ihnen diese Woche im IMMO vorstellen.

Ela Angerer | über vierzehn Klassiker moderner Einrichtungskultur.

Vierzehn Geburtstagskinder wollen wir Ihnen diese Woche im IMMO vorstellen. Vierzehn Klassiker moderner Einrichtungskultur, die man nicht unbedingt selbst besitzen muss, aber kennen sollte: Weil sie einem immer wieder begegnen und weil sie viel über den Sieg der Qualität über kurzlebiges, wenig durchdachtes Design erzählen. Claudia Elmer hat sie in mühevoller Kleinarbeit zusammengetragen und wir dürfen uns freuen, dass es sie gibt. Das Faltensofa „Togo“, das seit 1973 ein ungebrochener Verkaufshit der Firma Ligne Roset ist. Der Loungesessel „Ch07“, mit dem Carl Hansen seine Kundschaft seit 1963 überzeugt. Oder der „Acapulco Chair“ aus dem Jahr 1953 – der Gute-Laune-Sessel schlechthin und in Brasilien fast so etwas wie ein Nationalsymbol.

Zum E-Paper

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.