Meinung | Kolumnen | Im Bild
02.01.2013

Zu viel

Zu viel Feiertagsprogramm, Tag neun. Delirium.

Harry Potter trinkt mit Bridget Jones Eierlikör

Anna Gasteiger | über das Feiertagsprogramm.

Harry Potter trinkt mit Bridget Jones Eierlikör, James Bond springt mit dem Fallschirm über die Garmischer Schanze und auf dem Traumschiff bricht ein Darmvirus aus. Das Virus verbreitet sich ins Traumhotel. Direktor Winter lässt es unter Quarantäne stellen und zieht mit Kapitän Paulsen in den Dschungel, wo sie gemeinsam eine Rentierfarm eröffnen. Beatrice tröstet sich mit Gregor Schlierenzauer. Bridget Jones ist eifersüchtig und trinkt noch mehr Eierlikör. Bei dem Versuch, ihr die Flasche wegzunehmen, stolpert Harry Potter über seinen Eulenkäfig und verletzt sich am linken Zeigefinger. Paulsen und Winter kommen aus dem Dschungel, um ihn zu retten. Bridget Jones tröstet sich mit James Bond. Alle feiern gemeinsam Ostern. Eine ganz normale, trockene tagesaktuelle Diskussionssendung wäre zur Abwechslung schön.