Kolumnen | Im Bild
30.05.2017

Wie du und ich

Helene Fischer plauderte in einer neuen RTL-Talkshow mit Thomas Gottschalk. Das Motto lautete logischerweise „Was Deutschland bewegt“, und man freute sich, von ihr zu hören: „Wenn ich die Bühne verlasse, bin ich ein ganz normaler Mensch.“
Schau dir was an. Die Frau Fischer.
Eine wie der Herr Meier.
Ähnliches wurde bereits früher einmal in einer Dokumentation auf Servus TV vernommen: dass nämlich Freddie Mercury und David Bowie Menschen wie du und ich waren. Ist das nicht toll?
Aber eigentlich ist das ja ohnehin selbstverständlich.
Interessant wäre es bei ... Stars. Bei den wirklichen österreichischen Superstars aus ORF und Politik und dergleichen, die immer wieder völlig zu Recht die Frage in den Raum stellen:
Ist es wirklich so heiß hier drinnen oder bin das ich?
Da stimmt es wohl kaum, dass sie ganz normal sind.
Müssen wir auch nicht.