über "Frisch gekocht"
06/24/2014

Weltsensation

von Peter Pisa

Gut, dass der liebe Andi in der Nähe ist. Er hilft: „Grapefruit.“ – „Genau“, sagt der Alex, „weißt, bei uns in Tirol sind wir nicht so exotisch.“

Peter Pisa | über "Frisch gekocht"

Die Iraner wurden kürzlich von einem ORF-Sportreporter als Asiaten bezeichnet. Jessas, genau: Das ist Vorderasien. So hat man das bisher nicht gesehen. Lernt man beim Fußball also tatsächlich Geografie. Die Bewohner Israels sind ja auch Asiaten.

Und liebe Grüße an die Asiaten auf Zypern!

Schau her, Andi und Alex sind seit Montag zurück in „Frisch gekocht“. Nur über den Sommer. Das kann trotzdem eine sehr lange Zeit sein. Der Alex hat zum Anfang einen Thunfisch in Sesamkruste gemacht mit mit mit – er zeigt auf eine sogenannte Grapefruit und fragt: „Wie heißt das?“ Gut, dass der liebe Andi in der Nähe ist. Er hilft: „Grapefruit.“ – „Genau“, sagt der Alex, „weißt, bei uns in Tirol sind wir nicht so exotisch.“

Dafür kennt man sich in Tirol bei etwas anderem besser aus: Wildkräuter – sagt der Alex – verlieren ihre Bitterstoffe, indem man sie „in Salzwasser einweiht“. Salzweihwasser gegen die Bitternis, schau her, a Weltsensation!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.