über den neuen Ton in der Politik
05/19/2016

Viel klarer

von Peter Pisa

Die Daseinsvorsorge ist für uns eine echte Überlebenschance.

Peter Pisa | über den neuen Ton in der Politik

Zwar sind noch hin und wieder Wortmeldungen zu vernehmen wie: „Alle gesamt Kollegen werden hier gemeistert sein.“ Aber im Großen und Ganzen ist der Ton der Politiker seit dem neuen Kanzler verständlicher geworden, viel klarer. So sagte SPÖ-Klubchef Andreas Schieder im Nationalrat (der ORF übertrug die Debatte): „Die Daseinsvorsorge ist zu schützen.“ Das macht Sinn. Danke. Die Daseinsvorsorge ist für uns eine echte Überlebenschance. Und am Abend, nach der "ZiB 2", sagte Schieder sogar: „Erstens einmal schönen guten Abend.“ Das war treffend formuliert.

Kein Vergleich zum „Report“ vergangene Woche, als man von ihm Wunderliches zu hören bekam: „Die Herausforderung wird sein, dass man das Vertrauen der einfachen Leute so versteht, dass sie auch gleichzeitig weggeschafft werden können in dieser Herausforderung, die die Zeit mit sich bringt.“ Man wird nie erfahren, wie das mit dem Wegschaffen gemeint war.

Aber das ist leicht zu verkraften.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.