über die Ski-WM
02/05/2015

Viel Erfolg

von Peter Pisa

Bei der Eröffnungsfeier begleitete Gabalier den Sänger Steve Azar STIMMLICH – was bedeutete, dass von Gabalier nichts zu hören war.

Peter Pisa | über die Ski-WM

Das war so gut. Bei der Eröffnungsfeier der Ski-WM begleitete Andreas Gabalier den amerikanischen Country-Sänger Steve Azar STIMMLICH – was bedeutete, dass von Gabalier nichts zu hören war. Weltweit hatte der Steirer eine Milliarde TV-Zuschauer. Auch der ORF zeigte, wie er in Lederhose bei Minusgraden in Vail auf der Bühne stand und im Rhythmus klatschte, weil er ja irgendetwas machen musste da oben.

Laut Krone sang er sich in die US-Herzen.

Laut Heute war er der Star der Zeremonie.

Sein amerikanischer Agent ist überzeugt, er könnte auch in Hollywood und Las Vegas auftreten. Die haben es dort offensichtlich ebenfalls gern still.

Die WM scheint überhaupt ein voller Erfolg zu werden. Schon zu Beginn sind alle glücklich. Die Rennläuferin Elisabeth Görgl strahlte im ORF-Interview: „Wir werden gut verkostet.“

Österreicher sind für die Amerikaner bestimmt eine Abwechslung zu den ewigen Hamburgern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.