über Lockerheit im ORF
12/04/2014

Sonderangebot

von Peter Pisa

Hans Niessl, der burgenländische Landeshauptmann redet jetzt nur noch von der Tschuli

Peter Pisa | über Lockerheit im ORF

Der Alex aus "Frisch gekocht" hat eine neue Lebensweisheit: "Man kann sich’s nur so locker machen, wie man sich’s macht."

Jawohl, das stimmt! Das ist ähnlich wie beim Automobil: Man kann sagen, was man will, es bleibt ein Automobil. Aber wenn es bei Alex’ Kollegen Andi trotzdem nicht gleich funktioniert mit dem Lockersein, so hat er seit Mittwoch sein eigenes Rezept: "Ich werd’ mir den Schnee unterheben."

Ob so oder so: Es ist ganz wichtig, im ORF locker rüberzukommen. Sogar Hans Niessl, der burgenländische Landeshauptmann und stellvertretende SPÖ-Chef, hat das erkannt und redet jetzt nur noch von der Tschuli. Niessl meint damit Julia Herr, die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend. Sie hat die SPÖ als nicht mehr glaubwürdig kritisiert und beteuert, die Partei habe kein Angebot für Junge ... und schon ist sie die Tschuli, die gute Tschuli, was nicht bloß ein Angebot ist, sondern ein Sonderangebot vom Hansl, der sich’s zu locker gemacht hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.