Schneemänner

Am Abend ist Sobotka dann ein zweites Mal aufgetreten.

Peter Pisa | über Grundsätze

Weil vergangene Woche, wie berichtet, ein etwas nervöser und undeutlich sprechender Fernsehkoch des ZDF eine „gevögelte Ochsenbrust“ zubereitet hat, haben einige Leser angefragt, ob man hier das doch bestimmt höchst interessante Rezept bekannt geben könnte ... Nein.

*** In der „Pressestunde“ betonte Nationalratspräsident Sobotka: „Ich habe grundsätzliche ... Grundsätze.“ Am Abend ist er dann ein zweites Mal im ORF aufgetreten: In der Sendung „Seitenblicke“ verriet Sobotka, dass er sich früher oft verkleidet hat, sehr gern als Schneemann. Nun denkt man bei Schneemännern sofort an die Vergänglichkeit, aber es gibt auch die Interpretation, ein Schneemann sei die Aufforderung, emotionslos, ja geradezu kaltblütig zu agieren. Etwas Verbindendes wäre jetzt allerdings die hauptsächliche ... Hauptsache.

Sprachliche Missgeschicke werden karibisch vermerkt, und auch ein bekannter Wieschensaftler tritt auf: " Pisa schaut fern" - als Buch mit vielen Karikaturen von Bernd Ertl um 18,80 Euro.

( kurier.at ) Erstellt am 05.02.2018