über den neuen "Tatort"
03/12/2013

Njein

Das absolut Allerwichtigste ist im Moment offenbar, eine Meinung zum neuen ' Tatort' zu haben.

Anna Gasteiger | über den neuen "Tatort"

Das absolut Allerwichtigste ist im Moment offenbar, eine Meinung zum neuen „Tatort“ zu haben. Finden zumindest aufgeregte Medien von Hamburg bis Wien-Döbling. Til Schweiger, gut oder schlecht? Top oder Flop? Ja oder nein?

Lesen Sie an dieser Stelle ein entschlossenes: Njein.

1. Leute, es ist ein Fernsehfilm.

2. Es gab schon langweiligere „Tatorte“.

3. Wenn Til Schweiger redet, muss man den Fernseher so laut aufdrehen, dass die Goldfische in Schockstarre verfallen, versteht aber trotzdem nichts.

4. Til Schweigers Tochter sollte ihre Berufswahl noch einmal überdenken.

5. Die 80er sind vorbei und mit ihnen die Zeit testosterongeplagter Lederjackenträger mit Schnittwunden im Gesicht (außer sie werden von Bruce Willis gespielt).

6. Ein Mann, der kein Ei kochen kann, ist so wie eine Frau, die nicht weiß, wofür das Kürzel KFZ steht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.