Im Bild: Sch... uhe

Im Bild: Sch... uhe © Bild: Wilhelm Schraml

Diesen Sonntag bei "Im Zentrum" ging es um Sch... teuerhinterziehung.

Die Dame trägt Stiefel mit grober Gummisohle. Wieso so grobe Sohlen, wieso hat sie sich nicht feiner gemacht für den Fernsehauftritt? Sie hätte ja elegantere Schuhe anziehen und mit dem Taxi bis vor die Tür fahren können. Direkt vor dem Eingang des ORF -Zentrums gibt es einen Taxistand, aber vielleicht wusste sie das nicht. Das muss man ja nicht wissen. Vielleicht ist sie mit dem Bus gekommen und die letzten Meter gegangen. Oder sie bewohnt ein Haus mit Garten und rutschiger Einfahrt, ist diesen Winter schon drei Mal ausgerutscht und hat die sogenannten Pumps wütend in den Kasten geschmissen, ab jetzt nur mehr Stiefel? Oder sie hatte nach der Sendung noch etwas vor? Wofür man festes Schuhwerk braucht? In einer Sonntagnacht?

Wahrscheinlich ist sie einfach praktisch veranlagt und hat gar nicht lange nachgedacht. Kostüm, Stiefel, fertig. Wahrscheinlich ist ihr nie aufgefallen, wie gut man in dieser Sendung die Schuhe und Füße der Gäste sehen kann. Die Kamera so leicht von unten, und gnadenloser Blick auf grobe oder abgetretene Sohlen, zu kurze Herrensocken, behaarte Beine...

 

Ach ja, die Sendung heißt "Im Zentrum" und es ging diesen Sonntag um Sch ... Moment ... teuerhinterziehung.

( Kurier ) Erstellt am 30.01.2012