über Pröll und Schlierenzauer
03/27/2013

Das reine Ei

von Peter Pisa

Nichts Gelbes mehr. Nur noch – rein.

Peter Pisa | über Pröll und Schlierenzauer

Es passt nicht zu Gregor Schlierenzauer, der jetzt gleich eines seiner ganz seltenen Interviews geben wird, aber: Seit Landeshauptmann Erwin Pröll in ORF 2 festgestellt hat, eine Perücke für ihn, nein, da würde er schwitzen und nein, das sei „nicht das Reine vom Ei“ ... seit diesem „Seitenblicke“-Auftritt verzichten die niederösterreichischen Hühner auf die Dotterproduktion. Nichts Gelbes mehr. Nur noch – rein. Obwohl ein diesbezüglicher Befehl aus St. Pölten noch gar nicht vorliegt. Dumme Hendln halt.

Zu Schlierenzauer: Eben hat der Skispringer erklärt, er sei froh, dass er nun, nach Saisonende, nicht mehr Reporterfragen beantworten muss, da hat ihn auch schon „Thema“ in der Sendung; und wieder hört man, was in ihm vorgeht; und wieder fragt man sich, ob solche Belästigungen nicht ein guter Grund wären, beim Landen in den Schnee zu greifen, um zu verlieren und dadurch zu gewinnen. „Thema“ ist auch nicht mehr das Gelbe vom Hasen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.