Darabos oder Kaugummi

Bei Darabos war der ORF schneller. Schon um 17.15 Uhr sagte der Verteidigungsminister ins Mikrofon: „Ich bleibe im Amt.“ Zu diesem Zeitpunkt lief auf ATV ein Werbespot für Kaugummi. Ebenfalls sehr wichtig. Erst um 17.35 Uhr hörte man auf diesem Sender: „Ich werde nicht zurücktreten.“ Auch hatte der ORF die treffsichere Hochrechnung. ATV kam zwischendurch in einer Grafik auf sensationelle 100,1 % Gesamtwähler.

Aber sonst war ATV am Sonntag flott und analytisch. Den Heinz-Christian Strache hatten sie sogar schon fünf Minuten nach Wahlschluss. Was nicht notwendig gewesen wäre. Seine Reaktion zeigte, dass er wieder etwas missverstanden hat: „Das ist ein großartiger Erfolg!“

Es wird nach der Volksbefragung auch künftig Präsenzdiener geben, die in der hochalpinen Fußgängerzone von Baden bei Wien den Schnee wegräumen. Der Bürgermeister – muss nicht unbedingt ein VP-Bürgermeister sein, vermutlich – braucht nur „Katastrophe!“ zu rufen. Dafür gibt’s in Österreich immer mehr Gelegenheiten.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?