Meinung | Kolumnen | Im Bild
06.04.2017

Anstrengend

So ein Staatsbesuch ist wahrscheinlich wahnsinnig anstrengend, oder?

Peter Pisa | über Expertinnen

Der ORF hat ja viele Experten zur Hand, zum Beispiel eine Frau, die Mittwoch ein Banderl in Eier eingezogen hat, mit Mascherl, und sie auf einen Osterstrauß hängte. Von ähnlicher Qualität war die Frage: „Welche Eier kann man verwenden?“ Antwort: „Man kann Hühnereier verwenden.“ Was es alles gibt ... Manchmal hat der ORF sogar eigene Experten. Adelsexpertinnen hat er sogar mehrere. Jene vom ORF Niederösterreich war echt gut drauf, als sie vom ORF interviewt wurde. Von ihr war zu erfahren, dass Camilla kein Problem damit hat, Betten zu überziehen und Charles zum Frühstück immer sechs Sorten Bio-Honig braucht. Nur ein Batzerl jeweils, keine ganzen Gläser. Auch in diesem Fall wurde eine interessante Frage gestellt: „So ein Staatsbesuch ist wahrscheinlich wahnsinnig anstrengend, oder?“ – Darauf die ORF-Expertin: „Natürlich, das verlangt ungeheure Disziplin. Es darf ihnen nichts auskommen.“ Das ist nicht nur bei Prinzessinnen und Prinzen so.